Ultraschall

Ultraschallbehandlungen wurden für die Medizin entwickelt und finden immer häufigere Anwendung in kosmetischen und therapeutischen Bereichen.

Durch die Micromassage der Ultraschallschwingung entsteht eine leichteTiefenwärme im Gewebe, was bei den meisten Kunden ein angenehmes Wohlbefinden auslöst, die Gefäße erweitern sich und die Durchblutung der Haut wird gesteigert, der Lymphfluss angeregt und der Stoffwechsel und Entschlackung der Haut gefördert, Abgelagerte Stoffwechselprodukte werden besser aus dem Gewebe abgeleitet, zusätzlich wird die Muskulatur beruhigt und entspannt. Damit können Regenerationsprozesse angeregt und der Talgfluss erleichtert werden. Die Haut sieht sichtbar frischer und klarer aus. Die Haut kann besser Feuchtigkeit und Wirkstoffe aufnehmen und wird dadurch praller und mit mehr Nährstoffen versorgt.

Folgende Hautprobleme können mit Ultraschall behandelt werden:

  • Unreine Haut
  • Müde Haut
  • Falten
  • athrophische Haut
  • Narben
  • Cellulite
  • Couperose (Rötungen, erweiterte Gefäße im Gesicht)
  • Pigmentflecken
  • Bindegewebsschwäche
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Muskelverspannungen
  • Narbenbehandlung